Die Krampe Mulde von Siku

Der etwas zu große Anhänger
Die zeitgleich mit dem Deutz vorgestellte Mulde ist leider etwas zu groß geraten, bei der Breite ergibt sich ein ungefährer Maßstab von 1:14, aber sie ist trotzdem ein schönes Stück geworden. Auch hier sind es wieder die Räder, die besonders gut gelungDer Deutz mit der Krampe Mulde.en sind.

 

 

 

Der neue Rahmen mit den Lagern der Aufhängung, kleines Bild.Der neue Rahmen mit den Lagern der Aufhängung.Der neue Rahmen von oben, kleines Bild.Der neue Rahmen von oben.Einzelteile der Radaufhängung, kleines Bild.Einzelteile der Radaufhängung.

Rad mit Halbachse, kleines Bild.Rad mit Halbachse.Radaufhängung mit eingesetztem Rad, kleines Bild.Radaufhängung mit eingesetztem Rad.Radaufhängung am Rahmen angebaut, kleines Bild.Radaufhängung am Rahmen angebaut.

Rahmen mit Achsaggregat und Kippeinrichtung, kleines Bild.Rahmen mit Achsaggregat und Kippeinrichtung.Rahmen mit Achsaggregat und Kippspindel von unten, kleines Bild.Rahmen mit Achsaggregat und Kippspindel von unten.Aufhängung der Kippspindel, Getriebemotor und Traverse, kleines Bild.Aufhängung der Kippspindel, Getriebemotor und Traverse.

Die Kippspindel, kleines Bild.Die Kippspindel.Die komplette Kippspindel mit Traverse, kleines Bild.Die komplette Kippspindel mit Traverse.Die Mulde mit dem Kipplager und der Aufnahme für die Kippeinrichtung, kleines Bild.Die Mulde mit dem Kipplager und der Aufnahme für die Kippeinrichtung.

Die gekippte Krampe Mulde, noch ohne Elektronik, kleines Bild.Die gekippte Krampe Mulde, noch ohne Elektronik.Einzelteile der "Federung" und Höhenverstellung der Zugvorrichtung, kleines Bild.Einzelteile der "Federung" und Höhenverstellung der Zugvorrichtung.Die Aufnahme der "Federn" an der Zugvorrichtung, kleines Bild.Die Aufnahme der "Federn" an der Zugvorrichtung.

Die Aufnahme der "Federn" an der Zugvorrichtung, gegklebt und verputzt, kleines Bild.Die Aufnahme der "Federn" an der Zugvorrichtung, gegklebt und verputzt.Die angebaute Höhenverstellung und "Federung", kleines Bild.Die angebaute Höhenverstellung und "Federung".Zugvorrichtung und Höhenverstellung, kleines Bild.Zugvorrichtung und Höhenverstellung.

Die Rücklichter mit Haltern, kleines Bild.Die Rücklichter mit Haltern.Die Einzelteile des Unterfahrschutzes, kleines Bild.Die Einzelteile des Unterfahrschutzes.Der Unterfahrschutz und die Rücklichthalter, kleines Bild.Der Unterfahrschutz und die Rücklichthalter.

Der Unterfahrschutz hochgeklappt, kleines Bild.Der Unterfahrschutz hochgeklappt.Der linke Schmutzfänger, kleines Bild.Der linke Schmutzfänger.Die beiden Schmutzfänger von hinten aufgenommen, kleines Bild.Die beiden Schmutzfänger von hinten aufgenommen.

Die Schmutzfänger von der rechten Seite, kleines Bild.Die Schmutzfänger von der rechten Seite.Heckansicht mit Anhängerkupplung, kleines Bild.Heckansicht mit Anhängerkupplung.Und nun das Heck mit einem Spritzlappen, kleines Bild.Und nun das Heck mit einem Spritzlappen.

Das fast fertige Heck, kleines Bild.Das fast fertige Heck.Der Stützfuß in Einzelteilen, kleines Bild.Der Stützfuß in Einzelteilen.Stützfuß und "Hydraulikzylinder", kleines Bild.Stützfuß und "Hydraulikzylinder".

Der Stützfuß an der Zugvorrichtung montiert, kleines Bild.Der Stützfuß an der Zugvorrichtung montiert.Der Stützfuß mit Antrieb, kleines Bild.Der Stützfuß mit Antrieb.Antrieb für den Stützfuß, kleines Bild.Antrieb für den Stützfuß.

Lagerung und Kardan für den Stützfußantrieb, kleines Bild.Lagerung und Kardan für den Stützfußantrieb.Das Fahrgestell mit Zugvorrichtung und Stützfuß, kleines Bild.Das Fahrgestell mit Zugvorrichtung und Stützfuß.Die Heckklappenverriegelung von unten, kleines Bild.Die Heckklappenverriegelung von unten.

Die Heckklappenverriegelung fast geschlossenen, kleines Bild.Die Heckklappenverriegelung fast geschlossenen.Die Heckklappenverriegelung geöffnet, kleines Bild.Die Heckklappenverriegelung geöffnet.Die Heckklappenverriegelung von hinten, kleines Bild.Die Heckklappenverriegelung von hinten.

Einzelteile der Heckklappenaufhängung, kleines Bild.Einzelteile der Heckklappenaufhängung.Das fertige Pendellager, kleines Bild.Das fertige Pendellager.Die Klappe mit den beiden Pendellagern, kleines Bild.Die Klappe mit den beiden Pendellagern.

 

Fendt

Fast alle Bilder lassen sich durch anklicken vergrößern. Um von den Bildern auf diese Seite zurückzukommen bitte den Zurück-Button des Browsers betätigen.